Samstag, 2. Juni 2012

3 - 2 - 1 meins

Normalerweise bin ich ja - zumindest für den Großteil - unserer Deko zu Hause zuständig.
ABER:
Dieses Mal hat doch mein lieber Mann tatsächlich, ohne mit mir vorher darüber zu sprechen, ganz eigenmächtig wunderbare alte Wein- und Sektgläser ersteigert. Ich gebe ja zu, erst war ich etwas brummelig, aber als ich die Teile gesehen habe, war alles wieder gut ;-)


Es sind insgesamt 18 Stück richtig alte Gläser mit einem tollen Goldrand.
Bei einigen Gläser ist der Farbrand bereits etwas abgefärbt, aber da ich direkt an der Quelle sitze, kein Problem.
Falls Ihr mal Goldrand etc. aufbessern müsst, meine Mama macht dies in ihrem Geschäft - schaut mal hier




Auf dem Tisch sind dieses Mal zum Wochenende mehr oder weniger "Kräuter" als Strauß gewandert. Neben meinen geliebten Hortensien sind auch einige Pfingstrosen eingezogen - ich hoffe, sie gehen in den nächsten Tagen auf ...


Das Riesen-Vorratsglas (Höhe 55 cm) wirkt neben meiner Lieblingsetagere ziemlich verloren.
Nach einigen Umräumaktionen muss es jetzt erst mal dort ausharren. Und wenn die Etagere wieder bestückt ist, sieht es auch nicht mehr ganz so klein aus - hoffe ich ;-)


Ein wundervolles Restwochenende, liebe Grüße
Peggy

Kommentare:

  1. Das hat Dein Mann aber wirklich gut gemacht! ICh trink nicht gern aus Goldrandgläsern/-tassen aber sie shen superschön aus! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. So "schlimm" ist es garnicht ;-)
    Wir haben es probiert und es geht ...
    Aber schick sehen sie aus ;-))))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. so schön, die sehen wunderbar aus und super praktisch, wenn man an der Quelle sitzt ;) Hat Deine Mama ganz toll gemacht :) Ganz liebe Grüße und hab einen wundervollen Tag, bis bald :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nell,
    ja, hat Mama prima gemacht ;-)
    Hab dir eine Mail bezüglich Flyer geschickt ...
    Dir auch einen wunderbaren Tag und ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. weiß jemand zufällig von welcher marke diese gläser sind? Haben diese Gläser zu Hause und möchte die Gläser, die bereits zerbrochen sind, meiner Mutter nachkaufen. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen