Montag, 19. November 2012

Auf die Schnelle ein kleines Gastgeschenk



Was mitbringen, wenn man zum Kaffee eingeladen ist, außer die üblichen Blumen?
Genau, was Selbstgebackenes ;-)
Kommt immer gut an.
Der "Einsatz" wird geschätzt und wenn es auch noch schmeckt, um so schöner.

Dieses Mal kamen Kokos-Makronen zum Einsatz ...


Super einfach zu machen, praktisch Null Risiko!




Als Geschenkverpackung eignen sich prima diese Plastikbehälter. Diese habe ich bei einem meiner Lieblingsshops (kukuwaja) gekauft, und zwar hier
Die Kekse sind sicher verpackt und fürs Auge ist es auch schön anzusehen.


Ein paar haben wir natürlich zu Hause behalten ;-)



Ach ja, hier ist die Bekanntgabe der Gewinnerin vom letzten Gewinnspiel:
Die Auslosung erfolgte mit random.org - gezogen wurde die Nr. 1

Sanne K.
Herzlichen Glückwunsch!
Bitte melde dich per Mail bei mir: kontakt@stoeberndeluxe.de

Das nächste Gewinnspiel gibt es bereits nächste Woche - dann tatsächlich sehr weihnachtlich ;-)

Einen traumhaften Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Peggy

Kommentare:

  1. ich liebe makronen in allen variationen! tolle idee in den plastikgläschen! liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kokosmakronen sehen so lecker aus und mal ein ganz anderes Mitbringsel, ich verschenke auch gerne kleine Leckereien und wenn sie dann noch so hübsch eingepackt sind, dann freut man sich umso mehr :) Hab einen schönen Abend und bis ganz bald :))) vielleicht schaffen wir es tatsächlich diese Jahr noch :) Bis denn, Du Liebe :) und Danke, Du weißt schon ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich doch gern gemacht ;-)
      Wenn wir uns sehen, hab ich was für dich ;-))))
      Lass es dir gut gehen und ganz liebe Grüße
      Peggy

      Löschen
    2. wie, was, wo? für mich? ui :)))
      Lass es Dir auch gut gehen und ganz liebe Grüße zurück und Dein Päckchen geht morgen raus :)

      Löschen
  3. Dein Bloglayout sieht übrigens toll aus, gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Freut mich, dass es dir gefällt.
      Liebste Grüße

      Löschen
  4. Hi Peggy :)
    Kokosmakronen!!!
    Ja,die kleinen,feinen Dinger erinnern mich immer an meine Kindheit.Wenn meine Mutter in der Küche Kokosmakronen machte und die ganze Wohnung danach roch *schwärm* Ein Traum!
    Umso schlimmer, dass ich in meiner kleinen Wohnung keinen Backofen habe,sonst hätte ich jetzt direkt losgelegt ;)
    Wie gerne würde ich mal wieder einen Sonntagnachmittag backen!!!
    Liebe Grüße
    Sanne K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sanne.
      ich schicke dir - zumindest erst mal virtuell - ein paar Makronen rüber ;-)
      Sei nicht traurig!
      Hab dir eine Mail geschickt ...
      Liebe Grüße, Peggy

      Löschen
  5. Hm, ich kann sie schon riechen, die Kokosmakronen. Deine sehen richtig lecker aus, und dann auch noch so hübsch verpackt! Bei uns gibt's auch immer welche in der Weihnachtszeit. Irgendwie gehören die doch auch dazu, nicht nur die Vanillekipferl. Oder? ;o)
    LG, Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith,
      ja, ich denke, jeder hat so ein paar Sachen, die einfach zu gewissen Jahreszeiten/Anlässen dazu gehören. Demnächst muss ich unbedingt was mit Zimt machen - das liebe ich ;-) Und Lebkuchen und und ...
      Liebe Grüße und dir eine schöne Woche
      Peggy

      Löschen