Donnerstag, 30. August 2012

Artischocken für die Dekoration

Ich muss ja gestehen, für ein Gericht habe ich Artischocken noch nicht verwendet (aber was nicht ist, kann ja noch werden), dafür aber jedes Jahr als Dekoration! Ich liebe diese Pflanze! Ob geschlossen oder als Blüte. Und sie hält so wunderbar lange!!!!

Dieses Tablett habe ich als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin "fertig gemacht" - ich hätte es auch gern behalten, ehrlich! Aber um so schöner war die Freude ;-)


Das Tablett wurde mit Moos belegt; die einzelnen Blüten dann ganz einfach hinein geschoben


Traumhaft zum Verarbeiten ist auch dieses schöne braune "Kräuselband". Ich weiß leider nicht wie es heißt, gibt es im Blumenladen zu kaufen und ist wirklich vielfältig einsetzbar.


Auch als "Trockenblume" sieht die Artischocke wunderschön aus ;-)


Heute regnet es leider in Berlin - nun ja, der Herbst rückt doch langsam näher.

Liebe Grüße, Peggy

Mittwoch, 29. August 2012

Mal so zwischendurch ...

Hier mal ein kleiner Fotoausschnitt von Produkten, die Anfang der Woche eine Zeitschrift angefragt hat ...

Hauptsächlich geht es um die wunderschöne Vorratsdose, das kleine weiße Teelicht und die Magnet-Schmetterlinge sowie die silberfarbenen Kartenhalter.

Aufregend ist das ...


Bei der Gelegenheit habe ich gleich noch von dem wieder eingetroffenen Holzbesteck von Nordal Fotos gemacht. Das Besteckt ist perfekt für Gartenpartys und im Shop hier erhältlich. Und natürlich die wunderbaren Holzspulen von Madam Stoltz - ebenfalls im Shop, und zwar hier


Passend zu den schönen Geschenkbändern habe ich - ausnahmesweise mal nur für mich - Mini-Stempelkissen in den Farben Silber und Gold gekauft.
Jetzt geht es ans Stempeln ;-)


Vorschau Picknick:
In den nächsten Tagen wird es ein Picknick-Shoot geben, hier schon mal eine klitze kleine Auswahl von Artikeln, die mit benutzt werden ...
Ich freue mich schon sehr und hoffe, dass das Wetter mit macht und natürlich die Fotos dann gefallen ;-)



Liebe Grüße, Peggy

Samstag, 25. August 2012

Lila Laune ...

... das dachte ich sofort, als ich heute diese Fotos gemacht habe ;-)

Die Kombination Schwarz/Weiß/Lila ist - in meinen Augen - ein Traum. Die Farben wirken sehr "warm" und strahlen dennoch eine starke Präsenz aus - jede für sich.

Für einen Kaffee-Treff habe ich ausgesucht:

eine Glasschale auf Fuß als Eßteller
einen Glasbecher für den kaffee
Eulen-Magnet und Silber-Band sind "Gastgeschenke"
Blüte im silbernen Eierbecher dienen als "Tischschmuck"



Und wer will, kann noch die traumhaften, gestreiften Strohhalme in schwarz/weiß nutzen ...

Alle Artikel findet ihr direkt im Onlineshop und zwar hier

Mit dieser tollen Jute-Schnur wurde ja schon fleißig dekoriert - ihr erninnert euch? Als Paketschnur für das Verzieren von Tischen wurde sie verwendet - zum Post geht es hier

Die Schnur ist wirklich vielfältig einsetzbar ;-)
Hier wurde Sie bei einem Glas-Windlicht benutzt und dient als Aufhängung für ein Glasherz.

Die Metallkisten von der Trödelhalle (siehe letzter Post) haben ihre Aufgabe gefunden. Edle Pumpkin-Glas-Windlichlichter werden nun darin aufbewahrt. 
Zeitlos schön sind die Glasdosen mit Metalldeckel.


Auch die alte Schublade sowie der Holzkorb haben Ihren Platz gefunden ;-)


Und das sind MEINE Schätze von Anthropologie - Grrrrr!
Ich liebe diesen Shop mit dem traumhaften Geschirr.

DANKE LIEBSTE MUTTI!


Ein traumhaftes Wochenende
Liebe Grüße, Peggy

Sonntag, 19. August 2012

Mein Shabby-Herz hüpft ...

Bei einem kleinen Abstecher in eine Fabrikhalle mit altem Kram fanden wir dann doch ein paar Dinge ...

Schon lange bin ich ja auf der Suche nach - bezahlbaren - alten Metallkisten. 
Endlich habe ich einige gefunden. Allerdings werden diese, so wie sie sind, in den Laden wandern.
Auch die alten Schubladen sowie der eckige Holzkorb werden zu Aufbewahrungszwecken ins Ladengeschäft kommen.


Dieser alte Metallkorb kann perfekt für Geschenkpapierrollen genutzt werden



Diese alte kleine Bank war Liebe auf den ersten Blick.
Sie ist klappbar und hat zudem noch einen kleinen Tritt. Und sieht so richtig schön schrubbelig aus ...


Im nächsten Post zeige ich euch dann, was aus den Schätzen geworden ist bzw. welche "Aufgabe" sie haben ;-)

Seit 2 Wochen hängt es nun: 
das neue Ladenschild
Mein lieber Mann hat es gebaut und Mama beschrieben ;-)


Und so sieht derzeit das Schaufenster aus ...


Einen traumhaften Start in die neue Woche
Liebe Grüße, Peggy

Freitag, 17. August 2012

Tischdeko und masking tape

 Heute Abend gibt es Besuch und das Dekoherz kann wieder hüpfen ;-)
Ich werde ja oft gefragt, ob ich die Sachen, die ich im Laden verkaufe, auch privat nutze. Vieles schon ;-)

So zum Beispiel diese schönen Eßteller von Rice, die süßen kleinen Glasteelichter - verschönt mit masking tape  ...

 

Originell finde ich als "Platzkarte" alte Wäscheklammern mit dem Namen des Gastes.
Die Klammern gibt es fast auf jeden Trödelmarkt. Passend dazu gibt es schöne Holzherzen - im Onlineshop hier


 Im Laden sind wieder neue masking tapes angekommen. Immer wieder schön für das Verzieren von Geschenken oder Deko jeder Art ;-)


Und dieser farbenfrohe Blumengruss muss sein ;-)
Diese traumhaften Blumen in dieser wunderschönen alten Holzkiste gab es als Geschenk von meiner liebsten Freundin - schöne Grüße ;-)


Das kleine alte Glas stammt vom Antikmarkt und passt mit den Farben super zu den knalligen Blüten


Einen tollen Start in das sonnige Wochenende
Peggy

PS: Vergesst nicht das Gewinnspiel bei kukuwaja. Hier geht`s zum Blog.
Bis 20. August könnt ihr noch mitmachen und gewinnen!

Mittwoch, 15. August 2012

Gewinnspiel ...

So, stoebern de luxe startet sein erstes Gewinnspiel bzw. ist es heute schon 1 Tag am laufen ;-)
Mit dem wunderbaren Shop KUKUWAJA (www.kukuwaja.de)  verlosen wir zusammen eine traumhaftet Etagere -
und zwar noch bis zum 20. August 2012.



Und das ist das Sahnestück! Die Etagere ist aus Metall, Silber und hat eine stattliche Höhe von 45 cm und einen Durchmesser von 29 cm.
Falls ihr nicht gewinnen solltet, sie euch aber so gut gefällt, dann könnt ihr sie hier kaufen ;-)

Schaut vorbei und hüpft mit in den Lostopf.
Zum Blog von KUKUWAJA selber geht es hier lang. 

Und so sieht dann die Etagere aus, wenn sie von der lieben Nell von KUKUWAJA "zurecht gemacht" ist ...


Da wir gerade bei Etageren sind:

Ein absolutes Traumteil von Miss Etoile wird im Oktober im Laden eintreffen. Ich habe diese Etagere bereits auf einer Messe gesehen und sie sieht in Natura noch viel schöner aus.
Sie hat eine Wahnsinns-Höhe von 71 cm! und einen Durchmesser von 70 cm. Also viel Platz, um lauter schöne Dinge unterzubekommen ;-)



Und diese kleine süße Etagere habe ich von meinem lieben Mann geschenkt bekommen. Sie ist schon älter und kann gut und gerne in der Rubrik "antik" geführt werden ;-)

Das Glas ist richtig altes Klarglas, kein Pressglas. Sie ist sehr liebevoll hergestellt - ich sage nur kleine Blüten. Die Größe ist auch prima - ideal für den Tisch, um z. B. kleine Süßigkeiten - wie frisch gebackene Muffins - unterzubringen. 


In diesem Sinne wünsche ich euch einen zauberhaften Tag
Liebe Grüße, Peggy

Sonntag, 12. August 2012

Schön war`s ...

Am Wochenende war die Geburtstagsfeier meiner liebsten Freundin ;-)
Im Garten sollte gefeiert werden - also hieß die Dekodevise: etwas romantisch, nicht zu "steif" und vor allen Dingen SCHÖN sollte es sein.

Also wurden schon Wochen vorher unendlich viele kleine und größere Gläser gesammelt, die dann mit verschieden farbigen masking tapes verziert worden sind (wie immer eine effektvolle und simple Sache!). 
Zusätzlich wurden kleine Herzen aus Holz und Zink mit Schnur um die Gläser gewickelt ...

Dazu hat hervorragend das Holzbesteckt gepasst, welches ihr hier findet


Für die "Tischdecken" haben wir uns überlegt, Packpapier zu nehmen und die Tische selber dann wie Pakete "zu verpacken". 
Mit dicker Juteschnur konnten wir so das Papier befestigen und es sah echt traumhaft aus!


Als "Hauptblüten" für die Tische haben wir Astranzien gewählt.


Windlichter dienten als Aufbewahrung für Knabberzeug.


Fehlen durften natürlich bei einer Gartenfeier nicht: Laternen - in allen Formen und Größen


An alte Leitern haben wir kleinen Laternen gehangen, was besonders zum Abend hin in der Dunkelheit traumhaft schön aussah ...


Es war eine wunderbare Feier ;-)

Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche
Peggy



Donnerstag, 9. August 2012

Früchte, Obst und Vorschau

Die beiden traumhaft aussehenden Tomaten mussten beim letzten Gemüseeinkauf mit - allein schon wegen einem Foto ;-)
Die Tomaten sind größer als ein Apfel, der Hammer. Heute werden Sie mit für einen Salat verbraucht ...
Aber eigentlich sind sie echt zu schön, um sie wegzufuttern!


Langsam aber sicher fängt die "Beeren-Zeit" an - ich liebe ja alle möglichen Beeren-Zweige, Sträucher etc.


Die Laterne war mal bei erster Ebay-Kauf - vor Jahren. Nun steht sie schon etliche Jahre ganz wacker bei Wind und Wetter. Die etwas kleinere Laterne war mal komplett creme-farben - was passiert, wenn man sie lange draußen stehen lässt, ist klar ;-) Ich mag es SO auch lieber. In die Kiste kommen dann endlich die geernteten Äpfel vom Baum ...



Neben dem geliebten Apfelkuchen, den es ziemlich sicher nächste Woche geben wird, ist natürlich auch Apfelmus immer sehr beliebt ;-)


Den nächsten Post werde ich ausschließlich meiner lieben Freundin widmen, da sie am kommenden Samstag ihre Geburtstagfeier hat und ich die Ehre hatte, ihr etwas zu helfen ;-)))) Endlich voll im Deko-Wahn!

Bis dahin, ganz liebe Grüße
Peggy

Freitag, 3. August 2012

Ladenimpressionen


Letzte Woche war es soweit - die Fotografin Ina Schönrock, hier  geht es zu Ihrer Homepage, hat vom Ladengeschäft ein paar "Eindrücke" festgehalten. 
Ein paar möchte ich euch natürlich zeigen - ich finde, sie sind extrem gut gelungen und freue mich sehr.

Rechts seht ihr einen traumhaft schönen Garderobenhaken von Nordal. Für den Hintergrund wurde eine Pinnwand, ebenfalls von Nordal, genommen. Ich liebe ja diese Farben!


An der Wand lehnen alte Fensterrahmen vom Flohmarkt, die sich perfekt als Bilderrahmen eignen. Die 3 Glasfalschen sind ältere Weinkaraffen, auch vom Flohmarkt.


Dieser "Tisch" steht gleich vorn am Eingang. Hier findet sich ebenfalls eine Mischung aus ein paar älteren Sachen, wie z. B. die Kuchenbackform. Hauptsächlich jedoch sind es Artikel von dänischen Marken. Die hab ich auch am liebsten, da sie letztendlich doch prima untereinander zu kombinieren sind ...


Diese Möbelknäufe sind nach wie vor meine Lieblinge und einfach nur traumhaft schön - im Shop hier


Dieses Bild ist ganz irgendwie echt schräg. Als Hintergrund haben wir hier ein altes Ölbild genommen. Aber uns hat es gefallen und es ist mit in die Auswahl der Fotos gekommen, die "benutzt" werden sollen.


So, das waren heute mal ausschließlich Fotos von Ina Schönrock - aber allesamt aus dem Laden ;-)
Nächstes Mal gibt es wieder "selbst geschossenes".

Alle gezeigten Artikel könnt ihr im Onlineshop stöbern!

Ein traumhaftes Wochenende, liebe Grüße
Peggy